Projekte

NEUESTES PROJEKT: "GEMEINSAM" ODER "ZUSAMMEN"
"GESTICKTE TAGEBUCHEINTRAGUNGEN VOM 28.3.07 - 16.6.07"

6 Tischdecken Baumwolle: Blomstergarn auf Leinen ca 150 x 270 cm

IDEE DES TISCHDECKENPROJEKTES

Überall, wo ich mit Menschen ins Gespräch komme, treffe ich die, die auch ein oder zwei Schicksalsschläge verkraften müssen.
So wuchs in mir der Gedanke heran, daß ich mein Schicksal teilen möchte, mitteilen und das Sprichwort dazu ist:
"Geteiltes Leid ist halbes Leid, geteilte Freude ist doppelte Freude".
Ich möchte also an eine lange Festtafel Menschen einladen, die das miteinander teilen, was sie haben:
Essen und Trinken, Kummer und Freude, Schmerz und Erleichterung - und was sonst noch alles geteilt werden will.
Es passen etwa 40 Menschen um die Tafel mit den gestickten Tischtüchern unter dem Motto:
"gemeinsam oder zusammen"
und, nachdem wir getafelt haben mit den mitgebrachten Köstlichkeiten, bietet der Rand der Tischdecke ein "Gästebuch".
Mit Bleistift schreiben alle ihre Namen auf die Decke und dann beginnt das Stickfest.
40 goldene Sticknadeln liegen bereit herrliche Farben Blomsterstickgarn und jeder kennt den Stielstich:
"zwei Millimeter vor, einen zurück - und in den Kurven auf der Stelle treten",
ganz, wie im wirklichen Leben.
Und nun stelle ich mir vor, wie bei jedem Lebensfest die Umrandung bunter wird - reicher - Sinnbild des Lebens in seiner ganzen Fülle.

Karin Holm
verh. Müller-Wichards
Bordesholm im Winter 2010.

Zurück
design by Wiespaal © 2011